AFFOLTERundSIEBER
der satirische Polit-Blog

Impfen für die Muppets oder Wir sind wieder wer

Affolter: Packe deinen Rollkoffer, es geht los.

Sieber: Aha, wir verreisen. Und wohin, wenn ich fragen darf?

Affolter: Zuerst London, dann New York.

Sieber: Können wir uns das leisten? Wir haben doch Pandemie.

Affolter: Wir lassen uns in London impfen, danach fliegen wir in die USA.

Sieber: Oder wir halten den Oberarm in Deutschland hin, in Ulm sollen sie schon mit der Spritze in der Hand auf die Risikogruppen warten. 

Affolter: Ich bin für die Briten. Doktor Johnson macht Nägel mit Köpfen und lässt ein Mütterchen vor laufenden Kameras impfen. Bei uns hat ein Herr Bolte von der Swissmedic kürzlich an der Medienkonferenz des BAG verlauten lassen, hier gehe alles seinen ordentlichen Gang. Immer hübscheli, sozusagen.

Sieber: Wahrscheinlich machen die noch eine Vernehmlassung. Ich rege mich auf!

Affolter: Darum London. Wir haben keine Zeit zu verlieren.

Sieber: Die Briten sind auch robuster.

Affolter: Kann schon sein. 

Sieber: Ich meine, was die mit ihrem Brexit noch alles aushalten müssen. Da ist so eine Notfallimpfung doch eine Petitesse.

Affolter: Egal. Wir lassen uns in London impfen, sonst geht uns der Job in New York durch die Lappen.

Sieber: Zu einem Job sage ich nicht nein, pensioniert sein und Corona ist ziemlich langweilig. Wo werden wir dort gebraucht? In der Unterhaltungsbranche?

Affolter: Wir sind in der neuen Muppet Show für die Rollen von Statler und Waldorf besetzt worden.

Sieber: Die  beiden Alten in der Loge, die dauernd meckern? Fein.

Affolter: So ist es. Wir alten weissen Männer sind wieder gefragt. Dieser gewählte Präsident ist das leuchtende Beispiel. Alt - aber hoppla - ein Hoffnungsträger.

Sieber: Rosige alte Zeiten stehen ins Haus.

Affolter: Und die alten Shows werden aufgefrischt, in England Spitting Image, und mit uns eben die Muppet Show. Wir sind jetzt die neuen Frischen!

Sieber: Warum heissen wir in der Show eigentlich Statler und Waldorf?

Affolter: Das sind die Namen von zwei New Yorker Hotels, etwas Besseres ist den Produzenten damals nicht eingefallen. 

Sieber: Dann haben wir noch Glück gehabt, dass wir nicht Bellevue und Schweizerhof heissen. Weisst du übrigens, wer der Gast in der Show sein wird? Die laden doch immer einen Prominenten ein. 

Affolter: So ein oranger Typ trete auf, hat man mir gesagt . Er nennt sich "Mister President".

Sieber: Singt er?

Affolter: Ach woher. Er klagt.

16. Dezember 2020